Der KampfSportNebert ist die perfekte Anlaufstelle für jeden, der Lust auf MMA, Thaiboxen, Kickboxen, Grappling oder Selbstverteidigung hat.





Erneute Erfolge für den KampfSportNebert und den SR Yburg Steinbach.

Am vergangenen Samstag (29.01.2020)
traten 6 unserer Athleten bei den Süddeutschem Mixed Martial Arts Meisterschaften der GEMMAF in Coburg an.

Unter den wachsamen Augen vom Coach, Denis Nebert und der Betreuung von Katrin Hodapp konnten unsere Wettkämpfer ihr Können unter Beweis stellen.

Nachdem sich Joshua Dietrich, David Rauscher und Tim Schnurr nach starken und hart umkämpften Matches im Viertelfinale geschlagen geben mussten konnte Viktor Heckel das Halbfinale durch ausdauernde und starke Leistungen im Stand Up, nach Punkten, für sich entscheiden. Dabei zog er sich jedoch leider eine Verletzung am Handgelenk zu, konnte den Kampf um Platz eins nicht auskämpfen. Er sicherte sich somit einen mehr als verdienten zweiten Platz im Bantamgewicht.

Collin Dietrich musste sich im Halbfinale seinem Gegner, trotz harter Gegenwehr, nach Punkten geschlagen geben und sicherte sich den 3. Platz im Lightweight.

Robin Schöttgen konnte das Viertelfinale gegen einen starken Gegner ,über die Runden, nach Punkten für sich entscheiden.
Seinen Halbfinalkampf beendete er nach 2min30sek. vorzeitig durch Submission via Beinhebel.
Auch den Finalkampf konnte Robin vorzeitig nach 1min30sek.vorzeitig für sich entscheiden, nachdem er seinen Gegner via Triangel-Choke zur Submission zwang.

Wir gratulieren allen unseren Wettkämpfern für die tollen Leistungen, die harte Vorbereitung und den gezeigten Kampfgeist. An dickes Dankeschön geht auch an alle Trainingspartner die in der Vorbereitung mit dabei waren.

Wir freuen uns schon auf die Westdeutschen Meisterschaft der GEMMAF am 21.03.2020 in Duisburg


Erstes Edelmetall für den KSN in 2020.

Ein gelungenes Grappling Debüt konnten Katrin Müller, Tim Schnurr so wie Collin und Joshua Dietrich, gemeinsam mit Robin Schöttgen feiern.
Am Samstag den 25.01.2020 startete für 5 Kämpfer des KSN die Wettkampfsaison, mit dem Brazilian Jiu-Jitsu und No-Gi-Grappling "Winterturnier" in der Eifel.
Gemeinsam mit ihren Trainingspartnern des Samurai Lichtenau (Johannes Reitzig und Timo Ertz) erkämpften sich die Athleten unter der Betreuung von David Rauscher und dem Coaching von Robin Schöttgen und Johannes Reitzig insgesamt 5 mal Silber.
Wir gratulieren den Wettkämpfern und Wettkämpferin für die tolle Leistung und freuen uns auf weitere sportliche Erfolge in dieser Saison.

 


Kickboxen

Thaiboxen

Grappling

MMA